Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Grauer Wollaffe**
Lagothrix cana
(Syn.: Lagothrix lagotricha cana)**
(É. GEOFFROY SAINT-HILAIRE, 1812)


Bild von: B. Hall (zeigt Jungtier)
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterart en:02
Unterarten:01. Lagothrix cana cana (Grauer Wollaffe) - Brasilien (Acre, Amazonas, Mato Grosso, Pará), Peru [EN]
02. L. c. tschudii (Peruanischer Grauer Wollaffe) - S-Peru und N-Bolivien [DD]

-weitere Unterarten wurden beschrieben (olivaceus, puruensis, ubericola, nigra, thomasi), werden nicht mehr anerkannt

Quelle zur Taxonomie:Michael Schröpel (2010): "Neuweltaffen Band 2: Kapuzineraffen bis Spinnenaffen" 1. Aufl. Books on Demand GmbH, Norderstedt
 
Vorkommen:zentrales Südamerika
Lebensraum:tropische Regenwälder
Kopf-Rumpf-Länge:46 - 65 cm
Schwanzlänge:53,2 - 71,8 cm
Gewicht:3,5 - 10 kg
Gefährdungsstatus:EN (stark gefährdet)
 


Ehemalige Haltungen
Europäische Union
  Belgien (1 Haltung/en):
 
  •  
  • Antwerpen (Zoo) 
      Deutschland (3 Haltung/en):
     
  •  
  • Dortmund (Zoo) 
     
  •  
  • Duisburg (Zoo) 
     
  •  
  • Hamburg (Zoo / zuletzt Vogelpark - geschlossen 1931) 
      Niederlande (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Apeldoorn (Apenheul) 
    Anzahl: 5
    Nicht-EU und übriger EAZA-Raum
      Vereinigtes Königreich (3 Haltung/en):
     
  •  
  • Bekesbourne (Howletts Wild Animal Park) 
     
  •  
  • Chester (Zoo) 
     
  •  
  • London (Zoo) 
    Anzahl: 3