Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
­čöŹ 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  S├Ąugetiere    V├Âgel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 

 
Wiesenotter
(Karstotter)
(Spitzkopfotter)
(kein Unterartenstatus)
Vipera ursinii
(Syn.: Pelias ursinii)
(BONAPARTE, 1835)


Bild von: J. Pfleiderer (zeigt UA rakosiensis)
  
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterarten:04
Unterarten:01. Vipera ursinii ursinii - Z-Italien, SO-Frankreich
02. V. u. macrops - von Bosnien bis Mazedonien und Albanien
03. V. u. moldavica - Rum├Ąnien, Bulgarien, Moldawien [CR]
04. V. u. rakosiensis (Ungarische Wiesenotter) - O-├ľsterreich, Ungarn, Rum├Ąnien, N-Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Serbien [EN]

-die Unterart V. u. wettsteini aus SO-Frankreich wird meist nicht mehr anerkannt und der Nominatform zugeordnet
-Vipera graeca (Griechenland, S-Albanien) galt bislang als weitere Unterart von V. ursinii, nach molekulargenetischer Analyse nun Artstatus [MIZSEI et. al., Zootaxa Vol 4227, No 1 (2017)]

Vorkommen:s├╝dl. Mitteleuropa, S├╝d- und S├╝dosteuropa
Lebensraum:Flachlandwiesen, trockene und grasige H├Ąnge
Nahrung:haupts├Ąchlich Heuschrecken und Grillen, Eidechsen und M├Ąuse
Gef├Ąhrdungsstatus:VU (gef├Ąhrdet)
 
Zus├Ątzliche Artinfos unter www.zootier-lexikon.org


Aktuelle Haltungen • Ehemalige Haltungen
 
Europa (NichtEU) Ô׼ Ô׾
  Belarus (1 Haltung/en):
 
  •  
  • Minsk (Zoo) 
      Russland (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Samara (Zoologicheskiy Park) 
      Ukraine (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Cherkasy (Zoo) 
    Haltungen: 3