Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
ūüĒć 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  S√§ugetiere    V√∂gel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 

 
Nördlicher Graukehl-Nachtaffe
(Lemurennachtaffe)
(Kolumbianischer Nachtaffe)
Aotus lemurinus
(Syn.: Aotus lemurinus lemurinus)
I. GEOFRROAY SAINT-HILAIRE, 1846

Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterarten:00
Unterarten:Der neueren Systematik zufolge handelt es sich bei den vormaligen Unterarten von Aotus lemurinus (Nördlicher Graukehl-Nachtaffe) um drei eigene Arten:
01. Aotus lemurinus (Lemurennachtaffe) - Anden in Kolumbien und Ekuador
02. A. griseimembra (Elliot-Nachtaffe) - NW-Kolumbien, W-Venezuela
03. A. zonalis (Panama-Nachtaffe) - Z-Kolumbien, O-Panama, evtl. äußerster Osten von Costa Rica

-nach Wilson & Reeder's MSW (2005) zählt auch noch Aotus brumbacki (Brumback-Nachtaffe) als weitere Unterart dazu (wird im HMW als eigenständige Art betrachtet)

Quelle zur Taxonomie:Burgin et al. (2020) Illustrated checklist of the Mammals of the World, Volume 1
 
Vorkommen:S√ľdamerika (Kolumbien s√ľdw√§rts bis Ecuador; vermutl. auch nordw√§rts entlang der Sierra de Perija bis Venezuela) )
Gefährdungsstatus:VU (gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen • Ehemalige Haltungen
 
S√ľdamerika ‚ěē ‚ěĖ
  Ecuador (1 Haltung/en):
 
  •  
  • Cuenca (Amaru Zoologico Bioparque) 
    Haltungen: 1