Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Mönchsgrasmücke
(kein Unterartenstatus)*
Sylvia atricapilla*
(LINNAEUS, 1758)


Bild von: R. Traxl (zeigt Weibchen)
 
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterart en:05
Unterarten:01. Sylvia atricapilla atricapilla - Westeuropa (südl. bis Pyrenäen und N-Italien) ostwärts bis SW-Sibirien, südwärts bis Z-Türkei, Levante und SW-Russland; im Winter Südeuropa, Nordwest-, West- und Ostafrika
02. S. m. dammholzi - NO-Türkei, Kaukasus und südl. Regionen am Kaspischen Meer
03. S. m. gularis - Azoren, Kapverden
04. S. m. heineken - W- und S-Iberische Halbinsel, Madeira, Kanaren und NW-Afrika von Marokko ostwärts vermutl. bis NW-Algerien
05. S. m. pauluccii - O-Spanien, Balearen, Korsika, Sardinien, Z- und S-Italien (inkl. Sizilien), vermutl. auch NO-Algerien und Tunesien

Quelle zur Taxonomie:del Hoyo & Collar (2016) Illustrated Checklist of the Birds ot the World, Vol. 2, Passerines
 
Vorkommen:Europa (außer Island, Nordskandinavien und den nördl. Britischen Inseln), Azoren, Kanaren, Kapverden, Nordafrika, westliches Asien; Überwinterungsgebiete in West- und Ostafrika
Lebensraum:unterholzreiche Wälder, baum- und buschreiche Gärten, Parks
Gesamtlänge:14 cm
Gewicht:8,5 - 31 g
Nahrung:Insekten, Spinnentiere, Beeren, Obst, Blütennektar und -pollen
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen
Europäische Union
Nicht-EU und übriger EAZA-Raum
  Israel (1 Haltung/en):
 
  •  
  • Tel Aviv (Meir Segals Garden University Zoo) 
    Anzahl: 1