Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Eigentlicher Schönlori
Charmosyna placentis placentis
(TEMMINCK, 1835)


Bild von: F. Spangenberg
      
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Unterarten:Von der Art Schönlori (Ch. placentis) werden insgesamt 5 UA anerkannt:
01. Ch. p. placentis (Eigentlicher Schönlori) - S-Molukken und Aru-Inseln durch S-Neuguinea bis zum Golf von Papua
02. Ch. p. intensior (Halmahera-Schönlori) - N-Molukken und Gebe (Westpapuanische Inseln)
03. Ch. p. ornata (Blaubürzel-Schönlori) - Westpapuanische Inseln (außer Gebe) und NW-Neuguinea
04. Ch. p. pallidior (Salomonen-Schönlori) - Woodlark-Insel, Bismarck-Archipel bis W-Salomonen (Bougainville)
05. Ch. p. subplacens (Grünbürzel-Schönlori) - NO- und SO-Neuguinea

Quelle zur Taxonomie:del Hoyo & Collar (2014) Illustrated Checklist of the Birds ot the World, Vol. 1, Non-passerines
 
Vorkommen:Südostasien (S-Molukken, Kai-Inseln, Aru-Inseln, SW- und SZ-Neuguinea)
Lebensraum:tropischer Regenwald, Küstenwald, Galeriewald, Savanne, bis 1400 m ü. NN
Gesamtlänge:17 cm
Gewicht:38 - 48 g
Nahrung:Nektar, Pollen, Blüten, Früchte
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen
Deutschland
 
  •  
  • Stuttgart (Wilhelma) 
     
  •  
  • Ulm (Aquarium/Tiergarten Friedrichsau) 
    Anzahl: 2
    Übriger EAZA-Raum
      Belgien:
     
  •  
  • Antwerpen (Zoo) 
      Dänemark:
     
  •  
  • Graested (Nordsjællands Fuglepark) 
      Frankreich:
     
  •  
  • Saint Aignan (ZooParc de Beauval) 
      Österreich:
     
  •  
  • St. Primus (Vogelpark Turnersee) 
      Schweiz:
     
  •  
  • Zürich (Voliere Mythenquai) 
      Spanien/Teneriffa:
     
  •  
  • Puerto de la Cruz (Loro Parque) 
    Anzahl: 6