Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
ūüĒć 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  S√§ugetiere    V√∂gel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 

 
Arabientrappe
(Arabertrappe)
Ardeotis arabs
(Syn.: Choriotis arabs)
(LINNAEUS, 1758)

Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterarten:04
Unterarten:01. Ardeotis arabs arabs - N- und O-Eritrea, NO-√Ąthiopien, Djibouti und √§u√üerstes NW-Somalia; SW-Saudi-Arabien und W-Jemen
02. A. s. butleri - S√ľdsudan, NW-Kenia
03. A. a. lynesi - W-Marokko (vermutl. ausgestorben)
04. A. s. stieberi - SW-Mauretanien, Senegal und Gambia ostw√§rts bis NO-Sudan, W-Eritrea und dem √§u√üersten NW-√Ąthiopien
-Unterart A. s. geyri wird meist nicht mehr anerkannt (zu A. a. stieberi)

Quelle zur Taxonomie:del Hoyo & Collar (2014) Illustrated Checklist of the Birds ot the World, Vol. 1, Non-passerines
 
Vorkommen:Afrika, westliches Asien
Gesamtlänge:75 - 100 cm
Gewicht:4,5 - 10 kg
Gefährdungsstatus:NT (gering gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen • Ehemalige Haltungen
 
Es sind keine aktuellen Haltungen verzeichnet.