Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Südlicher Kleiner Kudu
(Südlicher Kleinkudu)
Tragelaphus imberbis australis
(Syn.: Ammelaphus imberbis australis)
(HELLER, 1913)


Bild von: T. Klöfkorn (Männchen)
      
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Unterarten:Von der Art Kleinkudu (Tragelaphus imberbis) werden gelegentlich 2 Unterarten unterschieden:

1. Tragelaphus imberbis imberbis (Nördlicher Kleinkudu) - Äthiopien, Somalia
2. T. i. australis (Südlicher Kleinkudu) - Uganda, Nordost-Tansania, Kenia

Beide UAn werden nach neuerer Systematik auch als eigenständige Arten geführt und einer eigenen Gattung (Ammelaphus) zugeordnet. Diese Systematik findet in der ZTL keine Anwendung.

Quelle zur Taxonomie:Wilson, Don E. / Mittermeier, Russell A. HANDBOOK OF THE MAMMALS OF THE WORLD; Vol. 2 - Hoofed Mammals, 2011
 
Vorkommen:Äthiopien, Somalia, Uganda, Nordost-Tansania, Kenia
Lebensraum:Dornbuschsavannen
Kopf-Rumpf-Länge:160 - 175 cm
Schwanzlänge:30 - 40 cm
Gewicht:60 - 100 kg
Nahrung:Gräser, Kräuter, Früchte, Laub
Gefährdungsstatus:NT (gering gefährdet)
 
Zusätzliche Artinfos unter www.zootier-lexikon.org


Aktuelle Haltungen
Europäische Union
  Deutschland (4 Haltung/en):
 
  •  
  • Hodenhagen (Serengeti-Park) 
     
  •  
  • Magdeburg (Zoo) 
     
  •  
  • Osnabrück (Zoo) 
     
  •  
  • Stuttgart (Wilhelma) 
      Frankreich (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Saint Aignan (ZooParc de Beauval) 
      Polen (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Lodz (Zoo) 
      Tschechien (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Dvur Kralove (Zoo) 
    Anzahl: 7
    Nicht-EU und übriger EAZA-Raum
      Schweiz (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Basel (Zoo) 
      UK/England (2 Haltung/en):
     
  •  
  • Winchester (Marwell Zoo) 
     
  •  
  • Woburn (Safari Park) 
    Anzahl: 3