Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Bisamratte
Ondatra zibethicus
(Syn.: Ondatra zibethica)
(LINNAEUS, 1766)


Bild von: K.-D. Grahl
   
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterart en:16
Unterarten:01. Ondatra zibethicus zibethicus - O-USA, SO-Kanada
02. O. z. albus - Manitoba und angrenzendes Z-Kanada
03. O. z. aquilonius - Labrador und angrenzendes Ungava und Quebec
04. O. z. bernardi - im Gebiet des Colorado River, SO-Kalifornien, S-Nevada, W-Arizona, Mexiko
05. O. z. cinnamominus - im Gebiet der Great Plains
06. O. z. goldmani - SW-Utah, NW-Arizona, SO-Nevada
07. O. z. macrodon (Blaue Bisam) - zentrale Atlantikküste
08. O. z. mergens - N-Nevada und Teile der angrenzenden US-Staaten
09. O. z. obscurus - Neufundland
10. O. z. occipitalis - Küstengebiete von Oregon und Washington
11. O. z. osoyoosensis - Rocky Mountains und SW-Kanada
12. O. z. pallidus - SZ-Arizona, WZ-New Mexico
13. O. z. ripensis - SW-Texas, SO-New Mexico
14. O. z. rivalicius - S-Louisiana, Mississippi-Küste, W-Alabama, O-Texas
15. O. z. spatulatus - nordwestliches Nordamerika
16. O. z. zalophus - S-Alaska

-einige Unterarten sind in ihrer Validität umstritten

Quelle zur Taxonomie:Perry, H. Randolph, Jr. 1982. Muskrats. In: Chapman, Joseph A.; Feldhamer, George A., eds. Wild animals of North America: Biology, management, and economics. Baltimore, MD: The Johns Hopkins University Press: 282-325.
 
Vorkommen:Nordamerika (inkl. Neufundland), südwärts bis zum Golf von Mexiko, Rio Grande und dem unteren Colorado; eingeführt in Teilen Europas, Ukraine, Russland, Mongolei, China, Japan, S-Argentinien
Lebensraum:Vegetationsreiche Feuchtgebiete, große Teiche oder Seen, Fließgewässer, aber auch Salzsümpfe an der Atlantikküste
Kopf-Rumpf-Länge:35 cm
Schwanzlänge:22 cm
Gewicht:0,8 - 1,6 kg
Nahrung:Hauptsächlich (Wasser-)pflanzen, Baumrinde, Getreide, Gemüse, Obst und Gräser. Jedoch auch Muscheln, Larven von Wasserinsekten, Krebse, Wasserschnecken, selten Amphibien und Fische
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Aktuelle Haltungen
Europäische Union
  Deutschland (1 Haltung/en):
 
  •  
  • Balje (Natureum Niederelbe) 
      Finnland (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Inha (Ähtärin eläinpuisto) 
      Rumänien (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Calarasi (Zoo) 
    Anzahl: 3
    Nicht-EU und übriger EAZA-Raum