Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
ūüĒć 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  S√§ugetiere    V√∂gel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 

 
Dickschwanz-Schlafbeutler
(√Ėstlicher Zwergbilchbeutler)
Cercartetus nanus
(DESMAREST, 1818)


Bild von: A. Meyer
 
Weitere Bilder unter www.biolib.cz

Anzahl Unterarten:02
Unterarten:01. Cercartetus nanus nanus (Tasmanischer Dickschwanz-Schlafbeutler) - Tasmanien
02. C. n. unicolor (Australischer Dickschwanz-Schlafbeutler) - NO, O-Australien (K√ľstenregionen New South Wales, Victoria und S√ľdaustralien)
Quelle zur Taxonomie:Wilson, Don E. / Mittermeier, Russell A. HANDBOOK OF THE MAMMALS OF THE WORLD; Vol. 5 - Monotremes and Marsupials, 2015
 
Vorkommen:NO-, O-Australien, Tasmanien
Lebensraum:Regen- und Hartlaubwäder
Kopf-Rumpf-Länge:7 - 11 cm
Schwanzlänge:7,5 - 10,5 cm
Gewicht:15 - 43 g
Nahrung:Nektar, Pollen, Fr√ľchte und Insekten
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)
 


Ehemalige Haltungen • Aktuelle Haltungen
 
Europa (NichtEU) ‚ěē ‚ěĖ
  Vereinigtes K√∂nigreich (2 Haltung/en):
 
  •  
  • Knowsley (Safari Park - vormals Menagerie Earl of Derby) 
     
  •  
  • London (Zoo) 
    Haltungen: 2
     
    Australien und Ozeanien ‚ěē ‚ěĖ
      Australien (1 Haltung/en):
     
  •  
  • Sydney (Taronga Zoo) 
    Haltungen: 1