Header image
line decor
 Home   Einloggen    Bezeichnungen:  Deutsch 
 Haltungen:   
  >> 
 Erweiterte Suche   English 
line decor
line decor
  Säugetiere    Vögel    Reptilien    Amphibien    Fische    Haustierrassen & Zuchtformen  
line decor
 
 
 
 

 
Kurzschnabeligel
(kein Unterartenstatus)
Tachyglossus aculeatus
(SHAW, 1792)


Bild von: M. Mettler
      

Anzahl Unterarten:5-6
Unterarten:01. Tachyglossus aculeatus aculeatus (Südostaustralischer Kurzschnabeligel) - östliches Australien (Küstenregionen, Berghänge des südlichen Queensland, Neusüdwales, Victoria und Südaustralien)
02. T. a. acanthion (Nordwestaustralischer Kurzschnabeligel) - westliches Australien (Northern Territory, Westaustralien, aride Zonen Z-Australiens)
03. T. a. ineptus (Südwestaustralischer Kurzschnabeligel) - Westaustralien, SO-Southern Cross
04. T. a. lawesii (Neuguinea-Kurzschnabeligel) - östliches Papua-Neuguinea
05. T. a. multiaculeatus (Kangaroo Island-Kurzschnabeligel) - Känguru-Insel
06. T. a. setosus (Tasmanien-Kurzschnabeligel) - Tasmanien und einige Inseln in der Bass-Straße

-T. a. setosus wird mittlerweile oft als eigenständige Art angesehen
-T. a. ineptus wird von vielen Autoren nicht anerkannt (Syn. mit T. a. acanthion) (bspw. HMW)
Quelle:Wilson, Don E. / Mittermeier, Russell A. HANDBOOK OF THE MAMMALS OF THE WORLD; Vol. 5 - Monotremes and Marsupials, 2015
 
Vorkommen:Australien, Tasmanien, Neuguinea
Lebensraum:offene Wälder, Savannen, landwirtschaftliche Flächen, semiaride und aride Regionen bis 2500 m ü. NN
Kopf-Rumpf-Länge:30 - 53 cm
Gewicht:2 - 8 kg
Nahrung:Ameisen, Termiten
Gefährdungsstatus:LC (nicht gefährdet)


Aktuelle Haltungen
Deutschland
 
  •  
  • Duisburg (Zoo) 
     
  •  
  • Frankfurt (Zoo) 
    Anzahl: 2
    Übriger EAZA-Raum
      UK/England:
     
  •  
  • Paignton (Zoo - vormals Primley Zoological Garden) 
    Anzahl: 1